PUNKTO HONORAR.kat-honorar-400x601px

Lassen Sie uns über die Kosten sprechen, damit Sie wissen, was auf Sie zukommt.

Das Rechtsanwaltshonorar kann auf verschiedene Arten verzeichnet werden:

Verrechnung nach Stundensatz: Im Regelfall verrechnen wir unsere Leistungen nach einem adäquaten Stundensatz, sodass Sie den tatsächlich angefallenen Zeitaufwand unserer Tätigkeit bezahlen. Natürlich erhalten Sie eine detaillierte Aufstellung, welche Leistungen wir für Sie erbracht haben.

Wie hoch der konkrete Stundensatz ist, hängt unter anderem vom Gegenstand und von der Komplexität Ihrer Angelegenheit ab. Eine Übersicht über die für Rechtsanwälte verschiedener Branchen üblicher Stundensätze bietet das Branchenmagazin Juve.

Verrechnung der Kosten nach dem gesetzlichen Tarif: Der Gesetzgeber trifft Regelungen über das Rechtsanwaltshonorar im Rechtsanwaltstarifgesetz (RATG), den Allgemeinen Honorar-Kriterien (AHK) sowie dem Notariatstarifgesetz (NTG). Detaillierte Informationen über die Abrechnung zum gesetzlichen Tarif finden sich in der Broschüre "Mein Recht ist kostbar", die der österreichische Rechtsanwaltskammertag herausgegeben hat.

Eine Abrechnung nach dem gesetzlichen Tarif ist vor allem in gerichtlichen Auseinandersetzungen vorteilhaft, weil im Obsiegensfall ein Kostenersatzanspruch gegenüber der Gegenseite in der Höhe des gesetzlichen Tarifs bestehen kann.

Pauschalhonorar: Ist der Arbeitsaufwand im Vorhinein abschätzbar, ist es möglich, ein Pauschale zu vereinbaren. Dieses bietet für beide Seiten bestmögliche Planbarkeit. Pauschalhonorare werden etwa häufig für Immobilientransaktionen vorgesehen.

Rechtsschutzversicherung: Wir arbeiten mit renommierten österreichischen Rechtsschutzversicherungen zusammen. Sollten Sie eine Rechtsschutzversicherung abgeschlossen haben, werden wir uns darum bemühen, unsere Leistungen im Umfang der Rechtsschutzdeckung direkt gegenüber Ihrer Versicherung abzurechnen.

Auftragsbedingungen für Rechtsanwälte: Sämtlichen von uns abgeschlossenen Mandats- und Honorarvereinbarungen werden die von der Rechtsanwaltskammer Wien herausgegebenen Auftragsbedingungen für Rechtsanwälte zugrunde gelegt.

Seien Sie sich sicher: Unsere Leistungen sind ihr Geld wert. Denn nicht zu Unrecht heißt es: Was ist teurer, als einen Anwalt zu haben? Keinen Anwalt zu haben.

Rating: 4.1. From 50 votes.
Please wait...